Autoren

Im Jahr 2015 bereiste das Autorenpaar Barbara und Franz Neidhard erstmals mit dem Wohnmobil Georgien. Überwältigt von der Naturschönheit des Landes, reifte der Gedanke, ein Reisebuch über das Land zu schreiben. In der Folgezeit bereisten die Autoren mehrfach Georgien und setzten ihre Idee in die Tat um. Es entstand ihr ganz individueller, frei gestalteter und dreibändiger Wohnmobil-Führer Georgien:

Georgien durch 9 WOMO-Touren „er-fahren“ (= bereisen und erleben).

Die sie stets begleitende Reisephilosophie entlehnten die Autoren einem georgischen Sprichwort:

„Was du behältst, ist verloren; was du weitergibst, ist gewonnen“